Osteopathie - zum Wohl des Pferdes

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Osteopathie

Wie behandle ich?

Osteopathie ist ein überwiegend manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, das auf den US-amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828–1917) zurückgeht und zu den alternativmedizinischen Verfahren gezählt wird. Laut Still können Störungen und Bewegungseinschränkungen der Faszien und Gelenke auch Symptome an anderen Organen und Körperregionen auslösen.

Ich arbeite sanft Osteopathisch und Energetisch, bei blockierten Wirbeln und Gelenken nehme ich oft Farben zur Unterstützung. Da nicht nur der Wirbel wieder an seinen Ort zurück muss, auch die Muskeln müssen gelockert werden das der Wirbel ohne Schmerzen an seinen richtigen Platz zurück kann und auch dort bleibt.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü